Online-Support

Mit Klick auf das Logo können Sie unsere Support-Software starten/laden:

Wer kennt das nicht? Es ist der Morgen des 24. Dezembers und die Kinder fragen schon gleich nach dem Frühstück: „Wie lange dauert es noch, bis das Christkind/ der Weihnachtsmann kommt?“ Ungeduldig hüpfen die kleinen Mäuse in der Wohnung herum und die Zeit vergeht viel zu langsam. Schließlich kann sich ein Vorschulkind kaum vorstellen, wie viel Stunden es noch sind, bis es draußen dunkel wird.

Birgit Wenz

Birgit Wenz

Gründerin:
Kinderleichten Becherküche

Diesen Artikel jetzt teilen!

Deshalb mein Vorschlag: backt eine Muffin-Uhr. Schon nach dem Frühstück darf der jeweilige Uhrzeit-Muffin von einem Familienmitglied vernascht werden. So sehen die Kinder bildlich, wie die Zeit vergeht und mit einem leckeren Muffin im Bauch lässt sich das Warten besser aushalten.

Zwölf leckere Muffins backt ihr mit dem Rezept „Schneemann Cupcakes“ aus Band 8 „Kinderleichte Becherküche – Kreative Motivkuchen“.

Bei Arbeitsschritt 20 werden die Muffins mit einer Schokoladenzahl von 1-12 verziert. Der Muffin mit der Bescherungsuhrzeit bekommt natürlich eine zusätzliche Dekoration.

Die Muffins werden auf einer Tortenplatte oder einem Teller wie die Ziffern einer Uhr angeordnet. Aus schwarzem Karton schneidet ihr die Uhrzeiger aus und legt das „Uhrwerk“ mittig zwischen die Muffins.

Frohe Weihnachten!

Diesen Artikel jetzt teilen!